Skip to main content

Wofür steht "Thinking Technology"?

So mannigfaltig der Kundenstamm und die Projekte von info-key sein mögen, unsere Arbeit basiert im Grunde immer auf denselben Prinzipien. Diese haben wir in den verschiedenen Bedeutungen der Phrase „Thinking Technology“ zusammengefasst:

Denkende Technik

Innovation, die Fähigkeit neue Lösungsansätze zu finden, ist ein grundlegendes Merkmal der menschlichen Entwicklung. Technik ist dabei nicht nur das Ergebnis sondern auch ein Hilfsmittel. Indem es uns lästige und zeitraubende Arbeiten abnimmt, werden wir befähigt unsere Ideen schnell und effektiv zu verwirklichen.

Um modernen Ansprüchen zu genügen muss sie effizient sein, muss Probleme direkt erkennen und sinnvolle Lösungsansätze präsentieren können. Mit anderen Worten: Wir brauchen Technik, die selbstständig zu denken scheint.

In Technologien denken

Um ‚denkende‘ Technik zu entwickeln, müssen wir jedoch nicht nur begreifen, wie und warum sie funktioniert, sondern auch welchem Zweck sie dienen soll.

Dies kann nur geschehen indem Entwickler und Theoretiker eng mit Anwendern aus der Arbeitspraxis mit dem Ziel zusammenarbeiten, effizienzhemmende Hürden zu eliminieren. Nur so kann die Effektivität von technischen Prozessen nachhaltig optimiert werden.

Zurück nach oben