Skip to main content

ASOM v7 BEISPIEL Kinetostatisches Sensorfeld

In diesem 'on-the-fly' erstellten Beispiel eines Viergelenkes wird gezeigt, wie der Einsatz einer Gruppe von mehreren alternativen Handkraft-Elementen es möglich macht, die benötigten Kräfte (Gegenkräfte bzw. Handkräfte) an mehreren Angriffspunkten gleichzeitig kinetostatisch zu bestimmen, sogar während diese Punkte modfiziert werden, sowohl einzeln als auch als Gruppe.

ASOM v7 BEISPIEL Kinetostatisches Sensorfeld

ASOM v7 BEISPIEL Kinetostatisches Sensorfeld

Zurück nach oben